#Organisationen

Mit diesem wundervollen Charity-Projekt haben wir die ehrenvolle Aufgabe gleich mehreren Parteien Gutes tun zu dürfen.

Wir möchten mit unserem #EhrenamtsSong #TeildesGanzen allen ehrenamtlich aktiven Menschen sowie den Personen, die tagtäglich in karitativen Einrichtungen beschäftigt sind ein Denkmal setzen und sie und ihre Arbeit würdigen, in dem wir gerade diese Menschen in den Fokus stellen.

Weiter unterstützen wir mit dem Reinerlös aus dem Verkauf der Single verschiedene wohltätige #Organisationen, über welche wir auf dieser Seite ausführlicher berichten.


„Bärenherz hat uns ein Stück Lebensqualität zurückgebracht…“ ein schönes Fazit für die Arbeit im Kinderhospiz Bärenherz Wiesbaden. Es ist die Aussage einer betroffenen Mutter, die genau auf den Punkt bringt, was ein Kinderhospiz sein möchte: eine Herberge, die Schutz, Geborgenheit und Sicherheit gibt für Familien, deren Kind lebensverkürzend und unheilbar erkrankt ist. Hier finden sie Beratung, qualifizierte Pflege, liebevolle Betreuung, Entlastung und Trost, von der Diagnose bis hin zum Tod des Kindes und darüber hinaus. Die Bärenherz Stiftung unterstützt solche Einrichtungen für Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt sind und eine geringe Lebenserwartung haben, insbesondere Kinderhospize.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.


"Mittelpunkt Mensch": Der Name der Stiftung beschreibt prägnant ihren Zweck: Der Mensch im Mittelpunkt.

Faire Chancen. Dauerhaft. Von christlicher Nächstenliebe geleitet stehen etwa 200 hauptamtliche sowie rund 400 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderen Menschen zur Seite. Sie schaffen Perspektiven beispielsweise für Ratsuchende, die in materieller oder seelischer Not sind. Auch durch Alter oder Krankheit beeinträchtigte Menschen erfahren Unterstützung ebenso wie jene, die aufgrund ihrer Herkunft benachteiligt sind.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 


Die 2005 gegründete Ehrenamt Agentur Essen (EAE) zählt heute zu den bundesweit größten und erfolgreichsten Vermittlern von Freiwilligen.

 

Wir beraten, vermitteln, organisieren und qualifizieren für das Ehrenamt. Wir sind unabhängig von Verbänden, Kirchen, Politik und Stadtverwaltung. Wir sind Ansprechpartner für Bürger, gemeinnützige Organisationen, Wirtschaftsunternehmen. Wir finanzieren uns ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Wir sind ein engagiertes Team voller Leidenschaft und Herzblut.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

HHH hilft, professionell ausgebildete Clowns in Kliniken und Pflegeheimen deutschlandweit zu etablieren und fördert das durch Unterstützung neuer und bestehender Organisationen. HHH fördert die stetige Fortbildung von Klinikclowns durch Seminare, Workshops, Supervision etc. HHH initiiert und fördert Humor-Schulungen für Ärzte und Pflegekräfte. HHH treibt die wissenschaftliche Erforschung des Lachens voran, in dem die Stiftung eigene Studien beauftragt oder fremde Studien begleitend unterstützt. HHH sorgt für eine überregionale und organisationsübergreifende Gewinnung von Sponsoren und betreibt Fundraising. HHH vernetzt Spender und Akteure. HHH erhöht die Wahrnehmung auf nationaler Ebene.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 


Spenden für die Kindernothilfe: Gemeinsam verändern wir die Welt!

 

Aidswaisen, Kinder mit Behinderungen oder Straßenkinder – wir fördern vor allem Kinder in besonders schwierigen Lebenssituationen und haben uns bei unserer Projektarbeit dazu verpflichtet für die Rechte der Kinder zu kämpfen und diese zu verwirklichen.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.


Eine musikalische Zeitreise für Menschen mit Demenz

 

 

 

Menschen, die an einer Demenz erkranken, verabschieden sich für immer aus der von uns wahrgenommenen Welt. Sie verlieren die Erinnerung an die Gegenwart und begeben sich auf die Rückreise zum Anfang ihres Lebens. Auf diesem Weg verlieren sie allmählich den Bezug zu uns und am Ende auch zu sich selbst. Sie brauchen Orientierung und Vertrautes, um sich sicher und geborgen zu fühlen.

 

Jeder Mensch hat zu einem speziellen Musikstück eine persönliche emotionale Bindung. Kommt die richtige Musik ins Spiel, laufen die emotionalen Erinnerungen wie in einem Film ab. Mit diesem Effekt arbeiten wir bei Klang und Leben.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 


Als mildtätiger Verein sind wir im Stadtgebiet Köln aktiv, um überschüssige und verwertbare Lebensmittel an Einrichtungen für bedürftige Menschen zu verteilen.

Die Kölner Tafel unterstützt Bedürftige, in dem sie ihnen gespendete Lebensmittel zugänglich macht. Die Tafel gibt diese Lebensmittel nicht selbst an die bedürftigen Menschen aus, sondern sie sammelt Lebensmittelspenden ein und verteilt sie an über 180 soziale Einrichtungen im Kölner Stadtgebiet.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

Make-A-Wish® Deutschland e.V. erfüllt Kindern mit einer lebensbedrohlichen Krankheit ihren langersehnten Wunsch und schenkt ihnen damit Hoffnung, Kraft und Lebensfreude. Die „Magie eines Wunsches“ und seiner Erfüllung unterstützt die Genesung der Kinder - manches Mal vielleicht auch in einem Maß, das medizinisch nicht unmittelbar erklärbar ist. Uns geht es um mehr als nur ein Lächeln und ein Funkeln in den Augen; wir wollen dass die Kinder an das scheinbar Unmögliche und ihre ureigene innere Kraft glauben. Egal ob der Wunsch einen Star treffen, einen Tag Prinzessin sein oder ein Museum besuchen ist: Es ist der Moment und das Erlebnis des Kindes, das zählt und jeden Wunsch und jede Wunscherfüllung zur Schönsten macht.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

8.800 Mitglieder nutzen ca. 1.300 Übungseinheiten pro Woche in 41 Sportarten und Abteilungen und über 200 Kursen. Für Qualität sorgen 30 angestellte Sportlehrer/innen, 8 Verwaltungsangestellte sowie 80 Geringverdiener und 250 Übungsleiter. Zur Verfügung stehen 6 MTV-Sporthallen, 6 MTV-Sportplätze, 1 Fitness-Studio (motiv), 1 Krafttrainingsraum (Kraftpunkt), 1 großzügiger Wellness-Bereich und 1 beheiztes Freibad. Wir haben ein Reha Sport Zentrum, 4 Kooperationen mit Ganztagesschulen, eine Kindersportschule (KiSS), eine Kinderfußball Akademie, eine Volleyball Akademie, eine Turnschule und sind Trägerverein der Bürgerräume West und Betriebsträger des Schul- und Vereinsbades West. Zusätzlich haben wir 30 Sporthallen und 3 Hallenbäder angemietet.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

Wir bieten Ihnen als Patienten unsere konkrete und tatkräftige Unterstützung an, wenn Sie bis zuletzt zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung leben wollen. Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam, wie Sie die verbleibende Lebenszeit selbstbestimmt, würdevoll und schmerzfrei beschreiten können. Wir stimmen uns mit Ihrem vertrauten Hausarzt und Pflegedienst ab und koordinieren Ihre Versorgung. Wir helfen Ihnen, Ihre Selbstständigkeit zu wahren, sorgen bei Bedarf für zusätzliche Hilfe und leiten Angehörige an. Wir kümmern uns um Ihre Schmerztherapie, lindern Beschwerden wie Luftnot, Übelkeit und Angst. Wir kennen uns mit behördlichen Formalitäten aus und ziehen auf Wunsch Seelsorge, Soziale Arbeit, Psychoonkologie und Ernährungsberatung hinzu. Wir arbeiten intensiv mit ambulanten Institutionen zusammen. Wir betreuen Sie kontinuierlich und sind rund um die Uhr in Rufbereitschaft, wenn Sie Hilfe brauchen – 24 Stunden an 365 Tagen. Und wir stehen Ihren Angehörigen auch in der Zeit der Trauer bei.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

Wir setzen uns vorwiegend dafür ein, Kindern in Tansania die Möglichkeit zu geben, die Schule zu besuchen.

 

Mit unseren ersten Projekten unterstützen wir das Dorf Katumbi Village in der Region Mahale, Westtansania. Mahale ist eine der abgelegensten Gegenden in Tansania. So abgelegen, dass die Menschen dort oft vergessen werden.

 

Zu unseren Hilfsprojekten, mit denen wir Katumbi Village unterstützen, zählen u.a. die Wasserversorgung Katumbi Primary School, Schuluniformen, Katumbi Clinic und Schulbücher/-bänke.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 

Wir bestärken Kinder mit Spiel und Sport, fördern ihre Bildung, Gesundheit, Entwicklung und Frieden!
  

Mit Spiel und Sport helfen wir einer Million Kinder ihr Potenzial zu erkennen und ihre Ziele zu erreichen. Dabei fokussieren wir uns auf die drei wichtigsten Bereiche in der Entwicklung von Kindern: ihre Bildung, ihre Gesundheit und ihren Beitrag zu einem friedlichen Zusammenleben in ihrer Gemeinschaft.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.


Wir möchten dazu beitragen, dass Kindern mit der Diagnose Krebs in Zukunft besser geholfen werden kann - unterstützen Sie uns!
 

 

10 Monate nach dem Tod der kleinen Sophia möchten wir, Alex und Karsten Kallinowsky, mit der Sophia Kallinowsky Stiftung dazu beitragen, dass Kindern mit der Diagnose Krebs in Zukunft vielleicht besser geholfen werden kann, als in der Vergangenheit. Wir möchten den betroffenen Kindern Momente des Glücks schenken, ebenso aber auch Gelder sammeln aus dem Verkauf von Produkten, sowie Spenden, die 1:1 für die Kinderonkologie der Universitätsmedizin Mainz eingesetzt werden.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 

Der Deutsche Tierschutzbund wurde im Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet, um dem Missbrauch von Tieren wirksamer entgegentreten zu können.

Heute sind ihm 16 Landesverbände und mehr als 740 örtliche Tierschutzvereine mit über 550 vereinseigenen Tierheimen/Auffangstationen und mehr als 800.000 Mitgliedern aus allen Teilen der Bundesrepublik angeschlossen. Damit ist der Deutsche Tierschutzbund Europas größte Tier- und Naturschutzdachorganisation.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 

Das Ziel muss sein, jedem Kind eine im eigentlichen Sinne des Wortes normale Lebensperspektive zu eröffnen. Die staatliche Finanzierung allein reicht hier nicht aus. Es wird mehr Geld benötigt, um verstärkte Anstrengungen in der Krebsforschung zu unterstützen, für neue Behandlungskonzepte und für die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder.

Mit der 21. Benefiz-Radtour 2016 wollen wir ein Beispiel geben für ein Miteinander und Füreinander zum Wohle von Kindern, die unserer Hilfe bedürfen.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 

Der WEISSE RING hilft überall in Deutschland Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind und kümmert sich auch um die Angehörigen. Der gemeinnützige Verein tritt öffentlich für die Interessen der Betroffenen ein und unterstützt den Vorbeugungsgedanken. Seit seiner Gründung im Jahr 1976 hat der WEISSE RING als einzige bundesweit tätige Opferhilfsorganisation ein flächendeckendes Hilfsnetz für in Not geratene Kriminalitätsopfer aufgebaut. Geschädigte können sich an mehr als 3.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in 420 Außenstellen an den WEISSEN RING wenden.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.

 

 

Zentrum für therapeutisches Reiten e.V. - Standort Köln

 

Rund 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene kommen wöchentlich zu uns ins Zentrum. Insgesamt bieten wir 25 Gruppentherapien mit bis zu sechs Kindern im heilpädagogischen Voltigieren und Reiten sowie 30 Plätze in der Hippotherapie (Krankengymnastik) an.

 

Nähere Informationen und Spendenkonto finden Sie hier.